fbpx

Profil

Das Globe Theater

In Shakespeares legendärer Open-Air-Arena fand sich vor über 400 Jahren ein Querschnitt der Londoner Bevölkerung zusammen, um Begegnung, Bildung und Unterhaltung an einem verbindenden Ort zu erleben. Globe Berlin steht für spektakuläres, sinnenfrohes, publikumsnahes Theater: Menschen jeden Alters, aus unterschiedlichen Kulturkreisen und nah an den Themen, die alle bewegen. Es wird nicht nur Shakespeare gespielt, dieser allerdings in deutscher und englischer Textfassung.

Die Faszination eines Globe Theaters besteht in der unmittelbaren Nähe von Bühne und Publikum. Die räumliche Trennung der bürgerlichen Guckkastenbühne wird aufgehoben. Stattdessen wird das Spiel zu einem fulminanten Erlebnis, das die Realität mit seinem fiktiven Zauber entzündet. Eben darin liegt seine gesellschaftliche Relevanz: es berührt, indem es „das was ist“ mit dem verbindet „was sein könnte“.

Mit dieser Form des Theaters ergänzt das Globe Berlin die Berliner Theaterlandschaft um das einzige ihr noch fehlende Modell.

Wir begreifen das Theatermachen als einen gemeinschaftlichen Prozess und den Ort des Theaters als Ort der Begegnung und des Austausches zwischen Ensemble, Publikum und neugierigen Passanten. Uns ist wichtig, dass nicht „wir“ ein Theater „für die ZuschauerInnen“ machen, sondern dass wir es gemeinsam mit den Menschen gestalten: mit den Bewohnerinnen der Mierendorffinsel, den Schülerinnen und Seniorinnen, den Berlinerinnen, ihren Gästen und Theaterbesucherinnen aus aller Welt.

Schauspiel . Wortkunst . Weltmusik

Das Globe Berlin spricht sein Publikum mit einer Bandbreite von Künsten und KünstlerInnen an, die spartenübergreifend, mehrsprachig und interaktiv agieren. Das hier entstehende Globe Ensemble Berlin arbeitet mit Ausdrucksmitteln und Handwerkskünsten des Schauspiels, das Grenzen überwindet: dazu gehören traditionelle Formen wie Sprechtheater, Musik, Tanz, Masken- und Puppenspiel ebenso wie Performance, Slam-Poetry und Stoffentwicklungen aktueller DramatikerInnen. Der Spielplan nimmt die uns bestimmenden Themen der Gegenwart auf, um sie in ihrer Brisanz auf der Bühne anschaulich zu machen und zu verhandeln. Dabei steht immer der Mensch im Zentrum. Sein Handeln, sein Lieben, seine Verstrickungen und Widersprüche.

Unser Theater steht für aktuelle und weltoffene Hauptstadtkultur. Es ist Schauplatz, Bühne, Werkstatt und Forum für Begegnung, Bildung, Forschung und künstlerische Formate, die zum Dialog und zur Verständigung beitragen. Schauspiel. Wortkunst. Weltmusik. Mit diesem künstlerischen Fokus begegnet das Globe Berlin der kulturellen Vielfalt Berlins in ihrer doppelten Bedeutung.


Welcome, sevilen, жела́нный und willkommen im neuen Globe Berlin!

Globe Berlin

PROLOG-BÜHNE (Open Air)
Sömmeringstraße 15
10589 Berlin-Charlottenburg

Folgen Sie uns auf facebook 16 1 und   instagram

Tickets

Tickets

T.: 030 / 841 08 909 (Ticketmaster)
M.: 0175 / 341 04 14

Medienpartner

tagesspiegel

 

 

radio1